Die Reihe von 30-minütigen Orgelkonzerten weist auf das ORGELfest 2018 hin. Fünf Tiroler Organisten laden ab dem 11. März an fünf aufeinanderfolgenden Samstagen um 11 Uhr für eine halbe Stunde zu freudiger Sinnlichkeit in die Haller Pfarrkirche ein. Im Zentrum steht Musik von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms.

Freiwillige Spenden.

BACH
Fantasie & Fuge in g-moll, BWV 542

O Mensch bewein dein Sünde groß, BWV 622

O Traurigkeit, o Herzeleid, BWV Anh. 200

BRAHMS
Präludium & Fuge in g-moll, WoO 10