Mit zwei ganz unterschiedlichen Stücken stellt sich das Dance On Ensemble zum ersten Mal in Tirol vor. Zu den Mitgliedern gehören bekannte internationale Tänzer, Performer sowie Choreographen. 7 Dialogues sind sieben individuelle, teils sehr amüsante Porträts, die gemeinsam mit den anregenden Künstlern wie Tim Etchells von Forced Entertainment oder dem Performance „enfant terrible“ Ivo Dimchev erarbeitet wurden. Das zweite Werk des Abends, Man Made, vereint die Tänzer in einem poetischen und teils transartigen Zusammenspiel. Zwei Österreich-Premieren mit Spannung, Witz und Eleganz.

Mit Ty Boomershine, Frédéric Tavernini, Brit Rodemund, Christopher Roman, Jone San Martin


7 Dialogues
Künstlerische Leitung, Komposition: Matteo Fargion
Koproduktion: Holland Dance Festival, Theater im Pfalzbau, tanzhaus nrw
Mit Unterstützung der BASF SE und in Zusammenarbeit mit dem Centre national de la danse.

Man Made
Konzept, Choreographie: Jan Martens
Koproduktion: Kampnagel Hamburg
Kofinanziert durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union im Rahmen von Dance On, Pass On, Dream On.
Dance On ist eine Initiative der Diehl+Ritter gUG, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.